DadA Fluxus PopArt MailArt

dadaBLUES JOE
Joachim "Joe" Harmut

Die Kunstwerke von Joachim Harmut sind Urheberrechtlich geschützt.

Diese Seite ist eine ONLiNE DadA-KUNST-AUSSTELLUNG

______________________________________________________________________________________________

DadA 
seit 1916 pazifistische "Anti-Kunst" und literarisch-künstlerische Bewegung,
die die
(dada-dada) bürgerliche Kultur lächerlich machte.
Man deklamierte Laute, Wörter, Satzbrocken
ohne logischen  zUs-amM-EN-hAnG,  machte L-äR-mM-U-s-iK,
stellte Bilder der Kubisten, Futuristen und Surrealisten aus.

DadA erlangte Bedeutung für die weitere Entwicklung der Kunst.
FLUXUS, POP ART, MailART, CopyART, eMailART, SpamART


J. Harmut, 200 Meter Bild "BASTA" gegen Gewalt. "KÖ" Düsseldorf 1993

dadaBLUES JOE ist Künstler, Druck-Graphiker und Gitarrist.
Die Musik ist elektronisch, LoFi und handgemacht. 
Der Gesang ist EigenArtig.
Lebendiger, improvisierter dadaBLUES.


Frank Michaelis, J. Joe Harmut, Düsseldorf 2007

___________________________________________________________________________________________

dadaBLUES JOE
macht seit 1962 DadA und seit 1983 MailArt
BASTA!

"DadA lebt - dada blüht"


                                         
Prinz auf den Erbsen  Collage von Joachim Harmut                                       Heft dadaBABYS

                       
Schneemann Februar 2004 von Joe                                   Groate Uel   Lithoraphie
______________________________________________________________________________________________

                                
Linolschnitt  Joachim Harmut                                    Fröhlicher Teufel 2003
Edition EINSvonHUNDERT                                     Holz, Papier, Tuch, Schattenbild
______________________________________________________________________________________________

 

 

 

 

                             
Drachenschlafsack                     Drachenwiese                     Lustgräber der Freiheit
art multiple Kunstmesse                                                Buchobjekt, Nold Verlag Frankfurt

                                     
Hexe Linolschnitt               Drei Narren Linol                        Drei Mann und ein Teddy Holzschnitt

__________________________________________________________________________________

Ausstellungen im In- und Ausland
In Kunsthallen, Galerien, Museen, Büchereien u.a.


Harmut, Christo, Jeanne-Claude
Galerie NIAGARA Düsseldorf 1994

                                      
Kataloge:  art multiple      Harmut Druckgraphik              art of peace Biennale 1985 Hamburg

mehr INFO bei  www.harmut.de

_________________________________________________________________________________________


Klammer-Kasper und Krokodil


Kasper Krokodil

 

______________________________________________________________________________________________


Lithographie Kasper


Animation: Joachim Harmut
Treppenrutsch Kasper
(aus dem Video zur Ausstellung im Kunstverein Kamenz)

______________________________________________________________________________________________

Morsezeichen  DADA BLUES
Joachim Harmut



Lyrikband "Das Gedicht der Gegenwart"
Joachim Harmut, Morsezeichen dadaBLUES
GOETHE-GESELLSCHAFT  Frankfurt
Buchmesse Frankfurt 2000
Buch, 870 Seiten, 15 x 21,5 cm, Leineneinband mit Goldprägung.
ISBN: 3-8267-0006-6  
1. Auflage 2000 Exemplare (vergriffen)

D         da didi
A         di da
D         da didi
A         di da
B         da didi di
L         di da didi
U         didi da
E         di
S         dididi                              
oder "Gespräch mit Didi.

"Da! - Didi die da."
"Da Didi, die da."
"Da Didi. Die!"
"Die da! Didi."
"Didi. - Da!"
"Die?"
"Didi. - Die."

________________________________________________________________________________
 
 

                             Sieben
                              Cro-Magnon-M
enschen
                               H
aben
                                Im
                                 M
orgengrauen
                                   P
hantastische
                                    A
ffen
                                     N
eben
                                      Sich
                                       E
ntdeckt

  DadA SCHIMPANSE
Text und Linolschnitt von Joachim Harmut
art multiple internationale Kunstmesse 1995

______________________________________________________________________________________________

Euro Fehlprägung: Meine erster Euro (Dez.2001) mit Fehlprägung (dada-haha)
______________________________________________________________________________________________



Tanzende Clementine  1982 Collage mit Clementinenschale

Das schälen einer Frucht wurde zum künstlerischen Vorgang.
Es wird die flächige "Abwicklung" eines räumlichen Objektes sichtbar.

1984 entstand die "
Tanzende Clementine",
1994 eine weitere für PIPS-DADA Nr.3/94 Auflage 130 Exemplare

______________________________________________________________________________________________

da
das
das da
das da ist
ist das dada da?
da das ist dada blues
das ist da und das ist dada



Joachim Harmut  ist  dadaBLUES JOE
Veröffentlicht bei bluesweb.de 26.april 2001
______________________________________________________________________________________________

7/8el  dada BLUES

is wy - - window - one two - five two - -  is wy ?
is wy - -  window - one two - -  five two
blues lyrics online - blues lyrics online
blues lyrics online – blues lyrics online - artist index
dada  B L U E S  Guitar
viel SPA  ist  DF  beim  ST -  viel SPA  = DF beim  ST
wy is is wy  -  wy is is wy ?
Windows - one two - five two -  wy Q wy ?
Windows -   1  -  2  -   5  -  2  -  wy Q wy ?
is F6 bern – F6 bern - F6 bern - F6 bern - F six Bern
into      two      2 C     2 C
lieber joe  -  lieber joe  -  lieber JOE
dada  B L U E S Bluesy - Guitar Solo

 
Der 7/8el dadaBLUES ist eine FINDUNG.
(Joachim Harmut macht FINDUNGEN seit 1975).
Findung, vergleiche: Objet Trouvé, Ready made.

Heute schickte mir ein befreundeter Musiker-Kollege einen Link zu einer Seite mit Blues-Texten. 
Was da per e-mail rüberkam war DadA pur.

Der Satz: "Viel Spass beim stöbern lieber Joe" , kam so rüber:

=?Windows-1252?Q?Blues_Lyrics_On_Line_Artist_Index;
viel_Spa=DF_beim_St?= =?Windows-1252?Q?=F6bern=2C_lieber_Joe!?=


Ich benutzte diesen TEXT für die Improvisation zu dem 7/8el Takt der Gitarre. 
Aufgenommen wurde heute Morgen nach dem Frühstück
mit dem alten Philips Cassettenrecorder in Mono.
dadaBLUES JOE - Joachim Harmut   4.2.2002
______________________________________________________________________________________________


Fischesser, Linolschnitt J. Joe Harmut
GIF Animation von JOE

DadA Gedicht

AM ABEND
ASS ADAM
ALLEN AAL AUF.
A
NSCHLIESSEND
AUA!


Heft 46 Edition "EINSvonHUNDERT" Köln

______________________________________________________________________________________________


Farb-Linolschnitt 1985
Liebe-Krieg-Medien-Sammelsurium

Das Wort Liebe ist in roten Lettern hinter den schwarzen Bildern kaum lesbar.
(Abbildung schwarzweiss)
Ausgestellt: art multiple, internationale Kunstmesse Düsseldorf,
Galerie Essen, Kulturhistorisches Museum Duisburg,
Merkatorhalle Duisburg, Kunstverein Rothenburg OL, ZAKK Düsseldorf, u.v.a.

Veröffentlicht
:
Katalog, LIEBE tötet - Liebe (h)eilt
Fremdenhass - die andere ARTigkeit
Freie Duisburger Künstler
DIE GRÜNEN, Ökofonds, Jahresbericht 1993
Katalog 1990, Druckgraphik von Joachim Harmut

_____________________________________________________________________________________________

 

DadA Kunst-Aktion: Offener Brief , SpamArt 

2002:  An  Deutsche Telecom AG
Betreff: Gelbe Seiten Werbespot im TV
Zwei Kinder im Kinderwagen.
In dem TV Spot wird vermittelt, wie ein Kind ein anderes Kind bestiehlt, schlägt,
mißhandelt und mit roten Schlagspuren im Gesicht zurückläßt.
Außerdem wird darauf hingewiesen, daß man Anweisungen zum Diebstahl
in den gelben Seiten erfahren kann.
Nämlich: Auf die Frage, woher der Dieb und Schläger das könne, antwortet er: "Gelbe Seiten."
Offensichtlich halten Sie diesen "SPOTT" für harmlos. Meiner Meinung nach ist das eine Anleitung zur Gewalt.
Joachim Harmut "dadaBLUES JOE", bildender Künstler, Musiker, DadAist.


2003:  Düsseldorf, SPAM ART
Joe versendet an ausgesuchte Adressen eine Werbe SPAM-MAIL
mit aktuellem Hinweis auf seine DadA Seite.
Dieser JOKE und SCHABERNACK ist eine DadA Kunstaktion.
Spam Art ist Mail Art ist DadA ist Kunst: 17.10.2003

______________________________________________________________________________________________

schließen (x) oben rechts

Webmaster  www.harmut.de

 Alle Arbeiten sind Urheberrechtlich geschützt

(c) 2007 Joachim Harmut  alle Rechte vorbehalten



Datenschutzerklärung
Eigene Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!